Dirk Temme

Ihr Kontakt

Dirk Temme Repräsentant

Hauptstr. 6 49176 Hilter am Teutoburger Wald

Tel: +491627779761 Mobil: +491627779761

dirk.temme@barmenia.de

Katzen-Krankenversicherung

Mal kratzbürstig, mal verschmust, mal nicht vom Fleck zu bewegen und mal kaum zu bremsen: Katzen sind einfach unberechenbar. Damit Ihre Tierarztrechnungen es nicht sind, versichern wir Ihr Samtpfötchen ganz individuell: von der Katzen-OP-Versicherung bis hin zum umfassenden Premium-Krankenversicherungsschutz.

  • freie Tierarztwahl
  • Erstattung bis zum 3-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte
  • bis zu 100 % Übernahme aller Behandlungskosten (im Premium-Tarif)

Ihre Katze erhält bei uns den bestmöglichen Schutz. Weil sie uns wichtig ist!

Katzen-Krankenversicherung

zu viele Infos auf einmal?

Gemeinsamkeiten ausblenden
OP-Schutz
Basis
Top
Premium
Versicherungsschutz
schon ab

Das Beitragsbeispiel für den OP-Schutz wurde aufgrund der folgenden Annahmen ermittelt:

  • 20 % Selbstbeteiligung (max. 250 EUR)
  • Katze ist 2 Monate alt

Das Beitragsbeispiel für den Basis-, Top- und Premium-Schutz wurde aufgrund der folgenden Annahmen ermittelt:

  • 80 % Erstattung
  • Katze ist zwischen 2 Monaten und 2 Jahre alt

Die Prämie ist abhängig davon in welcher Altersstaffel sich das Tier befindet. Ab Alter 7 Jahre erfolgt keine weitere Änderung mehr.

10,12 EUR/Monat
12,53 EUR/Monat
21,21 EUR/Monat
26,04 EUR/Monat
Operationen
(auch Teilnarkose/ Lokalanästhesie) ohne Jahreshöchstbe­grenzung

einschließlich Wundversorgung durch Nähen, Richten von Frakturen, Zahnextraktionen, Zahnwurzelbehandlungen, Operative Entfernung von Gift-/Schadkörpern

Folgende Operationen sind nach Ablauf einer Wartezeit von 18 Monaten jeweils einmalig mitversichert:

  • Ellbogengelenksdysplasie (ED)
  • Hüftgelenksdysplasie (HD)
  • Ektropium

freie Tierarztwahl
Erstattung bis zum 3-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte
Untersuchung der zur Operation führenden Diagnose sowie Untersuchungen zur Operationsvorbereitung

inkl. Vorbericht, klinische sowie spezielle Untersuchung wie z. B. Röntgen, Magnet-Resonanz-Tomographie, Endoskopie, Biopsie, Labor

Nachbehandlung

bis zum 15. Kalendertag nach der Operation, inkl. Akupunktur, Homöopathie, Physio-, Laser-, Magnetfeld- oder Neuraltherapie

Erstattung bis zum 4-fachen Satz für die Notfallversorgung im tierärztlichen Notdienst

Bis zum 4-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) erstatten wir, wenn Sie im Notfall den tierärztlichen

  • Notdienst bei Nacht (täglich im Zeitraum von 18:00 Uhr bis 08:00 Uhr des jeweils folgenden Tages),
  • Notdienst an Wochenenden (in dem Zeitraum von freitags 18:00 Uhr bis 08:00 Uhr des jeweils folgenden Montags) oder den
  • Notdienst an gesetzlichen Feiertagen (in dem Zeitraum von 0:00 Uhr bis 24:00 Uhr)

in Anspruch nehmen.

Zusätzlich erstatten wir die Notdienstgebühr (gemäß GOT), die im Notfall für Leistungen im Rahmen eines tierärztlichen Notdienstes bei Nacht, an Wochenenden und an Feiertagen in Rechnung gestellt wird.

Zuschuss für Prothesen

einmaliger Anspruch nach einer Wartezeit von 18 Monaten

bis zu 500 EUR
bis zu 500 EUR
bis zu 500 EUR
bis zu 500 EUR
Auslandsschutz

bei vorübergehenden Auslandsaufenthalten (max. 12 Monate) weltweiter Versicherungsschutz

Selbstbehalt
optional
 
 
 
Erstattungssatz reduzieren

Wenn Sie Ihren Erstattungssatz reduzieren, können Sie Beiträge sparen.

Optional wählbar sind:

  • 80%
  • 90% oder
  • 100%

Beiträge sparen
 
Sonstige Behandlungskosten

Zu den Sonstigen Behandlungskosten zählen z. B.

  • die ambulanten Behandlungskosten bei Ihrem Tierarzt,
  • die Physiotherapie bis zu 10 Behandlungen je 30 Minuten oder
  • die Verhaltenstherapie bis zu 7 Behandlungen je 1,5 Stunden.

inkl. Telemedizin
 
bis zu 400 EUR/Jahr
bis zu 800 EUR/Jahr
Vorsorgeleistungen
 
 
bis zu 70 EUR*
bis zu 100 EUR
Zahnbehandlungen

Folgende Zahnbehandlungen sind mitversichert:

  • Persistierende Milchcanini
  • Zahnfüllungen
  • unfallbedingte Korrekturen von Zahn- und Kieferanomalien
  • Gingivoplastik (Zahnfleischersatz)
  • Zahnersatz

 
 
bis zu 150 EUR*
bis zu 500 EUR
Weitere Leistungen ansehen

* Vorsorgeleistungen und Zahnbehandlungen werden auf die Jahreshöchsterstattung der sonstigen Behandlungskosten angerechnet.

Besonderes Highlight

Nur bei uns: Lebenslanger OP-Schutz

Tier-Krankenversicherungen dürfen grundsätzlich von Seiten der Versicherer gekündigt werden. Dies sowohl zum Ende der Laufzeit (ordentliche Kündigung), als auch nach einem Schadenfall (außerordentliche Kündigung).

Als derzeit einziger Versicherer verzichtet die Barmenia mit Beginn des vierten Versicherungsjahres sowohl auf das ordentliche, als auch auf das außerordentliche Kündigungsrecht in der OP-Versicherung.

So können Sie und Ihr Liebling sich ein Leben lang auf den OP-Schutz der Barmenia verlassen.

Quelle: Finanztest 09/2021 - Stiftung Warentest, 2021

Video: Tier-Krankenversicherung

Bestens bewertet

Unsere Kunden sind hochzufrieden mit unseren Tierkrankenversicherungen.

Barmenia Tierkrankenversicherung Bewertungen mit ekomi.de
TOP

Einfach tierisch

Wenn Sie Ihre Katze oder Ihren Kater rundum gut versichern möchten, bietet unsere Katzen-Krankenversicherung durch flexiblen Umfang und frei wählbare Erstattungssätze von 80%, 90% oder 100% maximale Individualität.

Je nach Variante ist Ihr Samtpfötchen auch für Vorsorgeleistungen, Zahnbehandlungen und weitere Behandlungskosten versichert - letztere im Premium-Schutz sogar in unbegrenzter Höhe.

Telemedizin

Für Barmenia-Versicherte: im Rahmen Ihrer Tier-Krankenversicherung übernehmen wir die Kosten für Sprechstunden bei unserem Telemedizin-Anbieter! Sprechen Sie mit einem erfahrenen Tierarzt per Videochat oder Telefon - ohne Stress für Sie und Ihr Tier. Klicken Sie auf das Logo und erhalten Sie mehr Infos.

365 Tage / 24 Stunden


FirstVet ist eine digitale Tierarztpraxis, in der Sie Videosprechstunden mit einem approbierten Tierarzt buchen können. Sie können entweder unsere App aus dem Appstore Google Play Store herunterladen, oder die Webapp unter firstvet.de nutzen.

Wenn Sie die Desktop-Version nutzen, empfehlen wir Google Chrome als Browser.

FirstVet ist als Service so aufgebaut, dass wir Ihnen einen Termin mit einem Tierarzt anbieten können, der nur für Sie bestimmt ist.

Es ist für einen Tierarzt viel einfacher, ein besseres Verständnis für den Gesundheitszustand des Tieres zu bekommen, wenn er oder sie das Tier per Video sehen kann. Wir bemühen uns, sehr kurze Wartezeiten zu haben, so dass Sie in dringenden Fällen leicht einen Termin bekommen.

Der Service ist rund um die Uhr, das heißt 24 Stunden, 7 Tage die Woche, an allen Werktagen, Wochenenden und Feiertagen erreichbar.

Sie benötigen ein technisches Gerät - idealerweise ein Smartphone oder Tablet - mit einer Videokamera für den Videoanruf. Ein Laptop oder ein PC mit einer mobilen Webcam sind prinzipiell auch möglich.

In diesem Fall wird FirstVet versuchen, Sie erneut zu kontaktieren. Handelt es sich um eine schwerwiegendere Störung, wird Ihnen der gebuchte Termin nicht in Rechnung gestellt.

Nein, müssen Sie nicht. Es ist eine von vielen Möglichkeiten, sich anzumelden. Sie haben die Wahl zwischen einer einfachen Anmeldung per E-Mail und Passwort, über Google oder Facebook oder Apple. Sie haben die Wahl. Denken Sie nur daran, dass Sie die Login-Methode nicht ändern können, Sie müssen bei der Methode bleiben, die Sie beim ersten Mal gewählt haben.

Wenn Sie einen Termin nicht einhalten können, ist es möglich, den Termin auf einen anderen Zeitpunkt umzubuchen. Außerdem können Sie einen Termin bis zu 48 Stunden im Voraus kostenlos stornieren.

Nein, wir beantworten keine tiermedizinischen Fragen in der Support-E-Mail. Sie müssen entweder einen Termin buchen oder eine Textfrage in der App schreiben - beachten Sie, dass die Reaktionszeit ca. 2-5 Werktage beträgt und nicht in tiermedizinischen Notfällen genutzt werden sollte.

Bitte kontaktieren Sie den Kundensupport um die Angelegenheit zu klären. Wir werden die Angelegenheit prüfen und ggf. die Rechnung entsprechend korrigieren.

Am besten ist es immer, eine neue Sprechstunde zu buchen, da der Tierarzt, mit dem Sie gesprochen haben, möglicherweise nicht mehr im Dienst ist und sich die Antwort verzögern könnte. Wenn Sie eine neue Videosprechstunde buchen, erhalten Sie direkt eine Antwort.

Nein, FirstVet Tierärzte verschreiben keine Medikamente oder erneuern Rezepte über Videocall. Sie müssen sich an den Tierarzt wenden, der Ihnen das Medikament verschrieben hat.

Nein, leider muss das Tier entweder durch einen Chip oder eine Tätowierung identifiziert werden, und das können wir nicht über das Telefon erledigen. Bitte rufen Sie Ihre örtliche Tierklinik an, um Hilfe in dieser Angelegenheit zu bekommen.

Ja, das können wir! Wenn unser Tierarzt die Entscheidung trifft, dass das Tier in einer Klinik weiter versorgt werden muss, werden wir Ihnen helfen, eine Klinik in Ihrer Nähe zu finden, die Ihnen weiterhelfen kann.

Nein. Sie beantworten lediglich eine Gesundheitsfrage und bestätigen, dass Ihr Tier die Voraussetzungen erfüllt.

Ja. Ihr Tier muss bei Abschluss des Vertrages mindestens 8 Wochen alt sein und darf noch keine 10 Jahre alt sein. Besteht der Versicherungsschutz, kann ihr Tier bis zu seinem Lebensende versichert bleiben.

Ob Yorkshire Terrier oder Border Collie – die Tier-Krankenversicherung ist für alle Hunderassen da. Wir unterscheiden in der Beitragsberechnung bei Hunden zwischen 3 verschiedenen Beitragsklassen. Bei Katzen gibt es keine Unterscheidungen.

Mit der Krankenversicherung sind Sie und Ihr Tier weltweit bis zu 12 Monate im Ausland auf der sicheren Seite.

Sie entscheiden selbst, wem Sie Ihr Tier anvertrauen. Sie können Ihren Tierarzt oder die Tierklinik frei wählen. Wenn der Tierarzt/die Tierklinik zustimmt, können wir auch direkt mit diesem abrechnen.

Die allgemeine Wartezeit beträgt 30 Tage für Versicherungsfälle aufgrund von Krankheit. Bei Unfällen entfallen alle Wartezeiten.

Es gibt besondere Wartezeiten für bestimmte Operationen, diese betragen zwischen 6 und 18 Monaten. Dadurch haben Sie auch eine Absicherung von Operationen wie z. B. Ellbogengelenksdysplasie (ED), Hüftgelenksdysplasie (HD), Ektropium (jeweils einmalig). Die besonderen Wartezeiten entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

Um Beiträge zu sparen, haben Sie die Möglichkeit, den Erstattungssatz auf 90 oder 80 % zu reduzieren. Wenn Sie Vorsorgeleistungen (z. B. Impfungen, Wurmkur) abgesichert haben, so werden diese ohne Abzug des Eigenanteils bis zur Jahreshöchstentschädigung erstattet.

Manche Tiere haben für ihre Halter unangenehme Eigenarten, z. B. klappt es plötzlich nicht mehr mit dem Gassi-Gehen oder die Katze markiert in der Wohnung immer wieder irgendwelche Einrichtungsgegenstände. Dann kann manchmal eine Verhaltenstherapie helfen. Hier wird untersucht, welche Faktoren zu dem Verhalten des Tieres führen, damit diese abgestellt werden können, bzw. ein neues Verhalten antrainiert werden kann.

Teilen Sie uns die neue Chipnummer einfach über unser Formular mit.

Chipnummer mitteilen

Wussten Sie schon?

Ist Ihr Tier im Top- oder Premiumschutz unserer Tierkrankenversicherung versichert, übernehmen wir die Kosten für das Chippen. Reichen Sie uns die Rechnung und die neue Chipnummer gemeinsam ein und wir erstatten Ihnen die Kosten.

Falls Sie nicht genau wissen, wie alt Ihr Tier ist - zum Beispiel, weil es aus dem Tierschutz kommt - geben Sie beim Vertragsabschluss einfach das Datum an, welches der Tierarzt geschätzt hat. In der Regel finden Sie das Datum auf dem Impfpass Ihres Tieres.

Nein. Wir bieten keinen Nachlass auf Verträge mit mehreren Tieren an.

Ein trächtiges Tier ist versicherbar, da es sich hierbei um keine Krankheit handelt. Der Versicherungsschutz für Behandlungen (auch veterinärmedizinisch empfohlene Vorsorgeuntersuchungen) und/oder Operationen im Zusammenhang mit Trächtigkeit und Geburt beginnt 30 Tage nach Vertragsbeginn.

Dieser Versicherungsschutz ist für jedes versicherte Tier begrenzt auf einmal während der gesamten Vertragslaufzeit.

Tier-OP-Versicherung

Auch im Ausland werden die Kosten für den Tierarzt erstattet: Die Gebühren werden auf die Erstattungshöhe begrenzt, die für Tierärzte in Deutschland bei diesem Behandlungsfall erstattet worden wären. Auch die bewusste Wahl eines ausländischen Tierarztes ist möglich: Zum Beispiel, wenn der Tierarzt Ihres Vertrauens auf der anderen Seite der Grenze tätig ist.

Tierkrankenversicherung

Die Leistungen der Operationskostenversicherung sind eingeschlossen (siehe oben). Zusätzlich besteht im Rahmen der jeweiligen Summe für "Konservative Behandlungen" Versicherungsschutz für alternative Heilmethoden, sofern vom Tierarzt angewendet, verschrieben oder verordnet. Eingeschlossen sind auch Tierärztliche Telemedizin (ohne Notdienstgebühr), Physiotherapie (max. 10 Behandlungen je 30 Minuten) und Verhaltenstherapie (durch anerkannte Verhaltenstherapeuthen, 7 Behandlungen je 1,5 Stunden).

Auch im Ausland werden die Kosten für den Tierarzt erstattet: Die Gebühren werden auf die Erstattungshöhe begrenzt, die für Tierärzte in Deutschland bei diesem Behandlungsfall erstattet worden wären. Auch die bewusste Wahl eines ausländischen Tierarztes ist möglich: zum Beispiel, wenn der Tierarzt Ihres Vertrauens auf der anderen Seite der Grenze tätig ist.

Ja, eine Weiterführung des Vertrages durch den Käufer ist möglich. Wenden Sie sich dazu an Ihre Vermittlerin oder an Ihren Vermittler: Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ja, eine Weiterführung des Vertrages durch den Käufer ist möglich. Wenden Sie sich dazu an Ihre Vermittlerin oder an Ihren Vermittler: Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Nein, sofern die Gesundheitsprüfung nicht bestanden wird, kann Ihr Tier im gewünschten Tarif nicht versichert werden.

Aber vielleicht kommt ein anderer Tarif in Frage? Sprechen Sie uns an!

Wichtig ist, dass das versicherte Tier eindeutig identifizierbar ist. Dies kann durch einen Chip oder eine Tätowierung erfolgen.

Es ist Ihnen überlassen, ob und gegen was Sie Ihr Tier impfen. Es ist aber folgende Besonderheit zu beachten:

Versicherungsschutz für

  • Diagnose und Behandlung von Panleukopenie, Katzenschnupfen, Leukose und Tollwut bei der Katze, sowie
  • Staupe, Hepatitis (HCC), Leptospirose, Parvovirose und Tollwut beim Hund,

besteht nur, sofern das Bestehen eines Impfschutzes für das versicherte Tier durch einen internationalen Impfpass nachgewiesen werden kann.

Für wen ist eine Katzen-Krankenversicherung sinnvoll?

Kein Katzenbesitzer möchte in die Situation kommen, die Entscheidung für oder gegen eine Behandlung oder Operation auf Grund der eigenen finanziellen Möglichkeiten treffen zu müssen. Doch bei Katzen gibt es nun mal keinen gesetzlichen Versicherungsschutz. Die Kosten muss der Halter aufbringen.

Die Katzen-Krankenversicherung übernimmt für Sie die Behandlungs- und/oder Operationskosten und gibt Ihnen die Freiheit und den Raum die richtige Entscheidung für Ihre Katze zu treffen.

Benötigen Sie weitere Informationen? Dann empfehlen wir eine persönliche Beratung.

Beitrag berechnen

Möchten Sie ein Angebot anfordern oder den Beitrag für Ihren Vierbeiner berechnen?

EINFACH TIERISCH: KATZEN BEKOM-
MEN IMMER, WAS SIE WOLLEN. BEI UNS SOGAR EINE EIGENE VERSICH-
ERUNG.

#MachenWirGern

Persönlich beraten lassen

Damit Sie optimal beraten werden können, haben Sie für Rückfragen folgende Optionen:


Vor Ort

Barmenia Versicherungen
Dirk Temme
Hauptstr. 6
49176 Hilter am Teutoburger Wald

Sie haben keine Fragen mehr - dann können Sie hier direkt weiter.

zum Onlineabschluss